Donnerstag, 11. Juli 2013

Bergbahnfahren

Hallo zusammen!

Seid ihr schon einmal Bergbahn gefahren? So ein schnittiges, modernes Teil, das fast völlig geräuschlos den Berg hinaufrauscht? Oder doch eher ein älteres Modell, bei dem man fast nebenher laufen könnte, wenn es nicht so steil ist?

Beides findet man in Heidelberg. Dort wird der untere Teil des Berges nämlich von einer neuen Bergbahn (oder "cable car" wie es im Bus an der Haltestelle immer so schön heißt) bedient. Der obere wird allerdings noch von der restaurierten, alten Bahn befahren. Leider ist das Ganze für Touristen ziemlich teuer - 12€ für eine Auf- und Abfahrt finde ich sehr dreist - als Inhaberin eines Semestertickets war es für mich aber kostenlos. Und so bin ich mit meinem Bruder letztens bei schönem Wetter mal etwas mit der Bergbahn gefahren.


Ein erster Versuch eines High Key

Station der alten Bergbahn

Blick nach oben auf die Gleise. Die Steigung betrug ganz oben 44%!


Blick von ganz oben auf das Neckartal

Habt ihr auch so eine schöne Aussicht bei euch?

Liebe Grüße

Eure Ding(s)

Kommentare:

  1. Wow, mit einer modernen Bergbahn bin ich noch nie mitgefahren, aber ich war letztes Jahr am Wendelstein und da gibt es noch eine ganz alte Bergbahn, mit der es auch recht viel Spaß gemacht hat. ^^

    Vielen Dank übrigens für deinen lieben Kommentar! ;-) Das stimmt, das Bloggen macht mir richtig Spaß! Vor allem auch das, was "hinter" dem Blog zu tun ist: Fotos machen, Layout bearbeiten, html,...

    Ich würde mich übrigens freuen, wenn du auch an meinem aktuellen Gewinnspiel teilnehmen würdest! Vielleicht ist ja etwas interessantes für dich dabei! ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von theBeautyofOz

    AntwortenLöschen
  2. Ja bin ich schon, und es ist ein wunderbares Erlebnis. Danke für die tollen Bilder.

    LG Gisela

    AntwortenLöschen